OSG > Unsere Kirchengemeinden > Evang.-Luth. Gemeinde Wildflecken > Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wildflecken
A | A | A

tl_files/kirche_sinngrund/dateien/bilder/evangelisch/KALENDER.gif

Informationen


Termine und Nachrichten aus unserer Gemeinde im Dezember und Januar
 

Das Pfarrbüro ist mittwochs von 9:00 - 11:30 Uhr geöffnet und bei Bedarf nach telefonischer Terminabsprache. Sie erreichen uns auch per Mail: pfarramt.wildflecken@elkb.de oder telefonisch unter (09745)609.

Pfarrer Bergk ist in der Pfarrwohnung unter (09745)7199848 oder mobil unter 0175-1545326 erreichbar.
 

Das Pfarrbüro ist vom 23.12.2021 bis 09.01.2022 geschlossen.
 

Pfarrer Bergk ist vom 01.01.-09.01.2022 im Urlaub
Vertreten wird er durch Pfr. Gerd Kirchner, Bad Brückenau Tel. (09741) 2331
 

Durch Corona bedingte Maßnahmen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte informieren Sie sich durch unsere Aushänge oder unsere Internetseite www.kirche-sinngrund.de

Gemäß Kirchenvorstandsbeschluss vom 22.11.2021 feiern wir nun generell unabhängig von Inzidenzen wieder Gottesdienste.
 

Krippenspiel

Wer möchte, kann sich noch bei Pfr. Bergk oder Lektorin Gehrlein zum Mitspielen oder Bühnenbildbau für´s Krippenspiel melden. Die Krippenspiel-Proben werden unter 3G-Regeln freitags um 16:30 Uhr abgehalten. Dazu ist der von der Kirche zur Verfügung gestellte Selbsttest ausreichend.
 

Der Konfi-Unterricht ist im Dezember wöchentlich am Freitag um 16 Uhr mit der dann ab 16:30 Uhr stattfindenden Krippenspiel-Probe.
 

„Tischlein deck dich“ hat jeden Freitag von 14:15 bis 15:15 Uhr geöffnet. Um einen Berechtigungsschein zu erhalten, kommen Sie einfach mit einem Einkommensnachweis am Freitag vorbei. Anfragen bei Frau Brigitte Schüßler unter Tel. (09745) 930515. Bitte Abstandsgebot und Maskenpflicht beachten! 

Die letzte Ausgabe in diesem Jahr findet am Fr. 23.12.2021 statt und die Erste im neuen Jahr am Fr. 07.01.2022
 

Ehrenamtliche HelferInnen und FahrerIn gesucht 

Die Lebensmittelausgabe "Tischlein deck Dich" unserer Kirche sucht HelferInnen. Wer gerne mit Lebensmitteln, aber auch mit Menschen zu tun hat, ist bei uns genau richtig. Unser Team braucht Unterstützung beim Abholen der Waren (Fahrer/Fahrerin), beim Aufbereiten sowie auch bei der Ausgabe. Bei Interesse meldet euch gerne bei Brigitte Schüßler unter (09745)930515 oder Christine Gehrlein unter (09745)3332 oder kommt am Freitagnachmittag vorbei.
 

Gemeinsam Handarbeiten

Wer Lust auf Handarbeiten und/oder ein bisschen Ratschen hat ist hier herzlich willkommen. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 14:00 Uhr im Gemeinderaum. Weitere Informationen unter 09745/930515 bei Brigitte Schüßler oder einfach am Mittwoch mal bei uns reinschauen. Wir freuen uns!

Aktuell findet kein Treffen statt.
 

Ökumenisches Gebet mit Gesängen aus Taizé

An jedem 2. Sonntag im Monat findet  in der Kinderdorf-Kapelle in Riedenberg ein ökumenisches Gebet mit Gesängen aus Taizé statt. Beginn ist um 19:00 Uhr
 

Ergreifen Sie die Chance zum kritischen Abstand vom Alltagsgeschehen - im Warten auf den Heiland!
 
Wir hoffen, dass Ihnen „der Sonnen Glanz“ auch im Januar scheinet, wie es der Mystiker Heinrich Suse (+ 25. Januar 1366 in Ulm) einst als Winterwunsch formuliert hat. „Und mit allen Wassertröpflein und dem Tau und dem Schnee, der fällt, ein mutiges Lob aufklänge von Ewigkeit zu Ewigkeit!“

 

Unser Kirchenvorstand

Im Dezember 2018 wurde unser neuer Kirchenvorstand eingeführt. Einige /alle KV Mitglieder haben besondere Aufgaben übernommen:

Vorsitz im Kirchenvorstand: Pfarrer Bodo Bergk
- stellv. Vorsitz: Christine Gehrlein

- Vertrauensperson: Christine Gehrlein
- stellv. Vertrauensperson: Sabine Loeber

- Delegierte f. d. Dekanatssynode: Constantin Maita-Filip und Volker Waldau
- stellv. Delegierte: Anne Frank und Christina Szczesniak

- Umweltbeauftragte/r: unbesetzt/alle
- Sicherheitsbeauftragter: Johannes Kaftan

- Missionsbeauftragte/r: unbesetzt/alle
- Jugendbeauftragte: Elvira Engelmann

- Ökumenebeauftragte: Christine Gehrlein
- Frauenbeauftragte: unbesetzt
- Bauausschuss: Constantin Maita- Filip, Volker Waldau, Johannes Kaftan, Christine Gehrlein

 

Diakonie Lohr am Main

Die Diakonie Lohr bietet Außensprechstunden in unserer Kirchengemeinde an. Es werden z.B. fragen zu Hartz IV behandelt oder bei der Vermittlung von Mutter- Kind – Kuren geholfen. Termine werden in Absprache getroffen. Bitte rufen Sie im Pfarramt an.

Pflegende Angehörige können Unterstützung durch Alltagsbegleiter der Diakonie bekommen. Pflegende Angehörige sind oft besonders belastet und rund um die Uhr im Einsatz. Gönnen Sie sich mal eine „Auszeit“. Wir betreuen ihre Senioren zu Hause. Alle weiteren Informationen erhalten Sie bei:

Helga Wild-Krämer

Telefon : 09358/409 oder diakonielohr.wild-kraemer@t-online.de.

Gerne können Sie auch für erste Informationen zu den Bürozeiten im Pfarramt

(09745/609) anrufen. Wir halten auch einen Info-Flyer bereit.